Dienstag, 24. März 2015

[Review] Kiehl's Skin Rescuer Stress-Minimizing Daily Hydrator


Diesmal möchte ich euch den Skin Rescuer Stress-Minimizing Daily Hydrator von Kiehl’s vorstellen, von der ich zu einem Einkauf mal ein Probesachet erhalten habe.

Beim Skin Rescuer Stress-Minimizing Daily Hydrator soll es sich um eine Feuchtigkeitspflege gegen Anzeichen von Stress handeln. Sie soll die Haut sofort beruhigen, mit intensiver Feuchtigkeit versorgen und müde Haut mit Extrakten von Rosa Gallica, Kamille und Mannose revitaliseren. Stressflecken und Rötungen soll entgegengewirkt und die Hautbarriere soll wieder hergestellt werden. Die Pflege soll schnell einziehen und für alle Hauttypen geeignet sein.

Mein Probesachet enthält 3ml. Die Originalgröße mit 75ml kostet bei Douglas knapp 36€.

Nach dem ersten Verwenden sollte mein Probesachet noch einen Monat haltbar sein. Ich gehe mal davon aus, dass die Originalgröße nicht so schnell abläuft.

Hersteller:
Kiehl’s,
TSA 10007 F 92667 Asnieres Cedex.






Der Skin Rescuer Stress-Minimizing Daily Hydrator ist weiß und hat eine cremige, fast schon etwas pastöse Textur. Auf der Haut lässt er sich eigentlich ganz gut verteilen, ist jedoch auch etwas streifig und muss daher sorgfältig einmassiert werden. Das Auftragen dauert auf jeden Fall länger als bei meiner gewohnten Gesichtspflege. Zudem stört mich, dass sich die Creme sehr silikonlastig auf der Haut anfühlt. Es ist so ein glitschiges, rutschiges Gefühl – ich gehöre leider zu den Menschen, die das überhaupt nicht mögen.

Einmal auf der Haut verteilt, muss die Creme einziehen. Auch das nimmt einige Zeit in Anspruch, was vielleicht aber auch daran liegt, dass meine Gesichtshaut nicht trocken, sondern eher eine Mischhaut ist. Da meine Haut auch noch 1-2 Stunden nach dem Auftragen leicht glänzt, habe ich die Creme immer nur abends verwendet. Tagsüber unter dem Make up wäre mir der Glanz zu riskant. Und leider fühlt sich die Creme auch noch lange Zeit nach dem Auftragen wie eine Schicht auf der Haut an. Sie scheint die Haut zwar einerseits zu schützen, sorgt andererseits jedoch auch für das Gefühl, dass die Haut nicht atmen kann. Ich mag das Hautgefühl überhaupt nicht. Zwar fühlt sich meine Haut oberflächlich weich und gepflegt an; Spannungsgefühlen wird jedoch kaum entgegengewirkt.

Und als wäre das noch nicht genug, vertrage ich das Produkt auch nicht. Bereits wenige Stunden nach der ersten Anwendung begann meine Haut nicht nur zu jucken, auch Pickel haben sich gebildet. Ich neige ohnehin zu leichter Akne, aber eine so unmittelbare Reaktion auf ein Pflegeprodukt habe ich doch eher selten. Ich kann das nur auf die enthaltenen Silikone zurückführen, die ich im Gesicht nicht gut vertrage und in diesem Fall wahrscheinlich in sehr hohem Maße enthalten sein müssen. Ich vertrage diese Creme nicht gut!

Übrigens hat diese Pflege einen leichten, blumigen Duft, der auch noch eine Weile nach dem Auftragen auf der Haut wahrnehmbar ist. Mir gefällt er ganz gut.


Fazit:

Ich empfinde den Skin Rescuer Stress-Minimizing Daily Hydrator von Kiehl’s sowohl, was das Hautgefühl angeht, als auch, was die Unreinheiten, die er verursacht, angeht, als sehr unangenehm. Es mag sein, dass er für (sehr) trockene und unempfindliche Haut besser geeignet ist. Für meine Haut ist er jedoch überhaupt nicht geeignet.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen