Samstag, 28. März 2015

[Review] John Frieda Sheer Blonde highlight activating repair + hydration Shampoo


Zu einem Einkauf im Onlineshop von Douglas erhielt ich vor einiger Zeit eine Luxusprobe des Sheer Blonde highlight activating repair + hydration Shampoos von John Frieda. Eigentlich verwende ich für mein Haar nur noch silikonfreie Produkte. Irgendwie war ich aber doch neugierig und habe das Shampoo mittlerweile mehrere Male verwendet.

Dieses Shampoo soll für alle Blond-Töne geeignet sein. Es soll alle Facetten von Blond zum Strahlen bringen, das Haar gleichzeitig reparieren und mit Jojoba-Öl, Sonnenblumenkernen und Weißem Tee mit Feuchtigkeit versorgen. Es wirkt jedoch nicht färbend.

Bei Douglas kostet dieses Shampoo 9,99€. In der Tube sind 250ml enthalten.

Nach dem ersten Verwenden soll das Shampoo noch mindestens 12 Monate haltbar sein.

Inhaltsstoffe:
AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, SODIUM LAURYL SULFATE, GLYCOL DISTEARATE, DIMETHICONE, CETYL ALCOHOL, BETAINE, COCAMIDE MEA, GLYCERYL OLEATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PARFUM, POLYQUATERNIUM-10, BENZYL ALCOHOL, DISODIUM EDTA, MALIC ACID, LAURETH-4, LAURETH-23, SODIUM XYLENESULFONATE, SODIUM CHLORIDE, GLYCINE, HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, CARAMEL, STEAROXYPROPYL DIMETHYLAMINE, PROPYLENE GLYCOL, C14-28 ISOALKYL ACID, C14-28 ALKYL ACID, METHYLCHLOROISOTHIAZOLINONE, STEARYL ALCOHOL, METHYLISOTHIAZOLINONE, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, LIMONENE, HEXYL CINNAMAL, LINALOOL.

Hersteller:
Kao Brands Europe Ltd.,
London W1B 5PW,
UK.


Ich habe von Natur aus mittelblondes Haar. Eigentlich verwende ich schon seit Jahren keine Shampoos mit Silikonen mehr. Wenn ich jedoch – wie in diesem Fall – eine Probe erhalte, werde ich schon mal schwach. Und gerade für Kurzurlaube oder Wochenendausflüge sind solche Proben gut geeignet.

Dieses Shampoo ist weiß und hat einen perlmuttfarbenen Schimmer. Die Textur ist recht flüssig, weswegen ich es in kleinen Mengen entnehme. Sonst tropft es zu sehr zwischen den Fingern hindurch. Im nassen Haar schäumt es jedoch sehr schnell auf und tropft dann nicht mehr. Der Schaum ist schön weich und cremig. Er hat zudem einen tollen Duft: Sauber und blumig, vor allem jedoch sehr frisch. Ich mag den Duft sehr gerne – zumal er auch noch einige Stunden nach dem Waschen im Haar wahrnehmbar bleibt.

Auf die Kämmbarkeit des feuchten Haares hat dieses Shampoo keine Wirkung. Ich bekomme das Haar mit meinem Tangle Teezer gut durchgekämmt, aber nicht so gut, als wenn ich zusätzlich noch eine Spülung oder eine Leave-In-Pflege verwendet hätte. Auch von einer feuchtigkeitsspendenden Wirkung kann bei meinem Haar nicht wirklich die Rede sein. Zwar trocknet das Shampoo mein Haar nicht aus, eine Pflegewirkung ist jedoch auch nicht spürbar. Und das macht sich auch im trockenen Haar bemerkbar. Zwar glänzt mein Haar schön und natürlich und ist rech weich, besonders gepflegt fühlt es sich jedoch nicht an. Immerhin wirkt es jedoch auch nicht strohig.


Fazit:

Das Sheer Blonde highlight activating repair + hydration Shampoo ist in jeder Hinsicht durchschnittlich. Es reinigt das Haar gut und verleiht einen natürlichen Glanz. Eine besondere Pflegewirkung konnte ich jedoch nicht feststellen. Daher – und aufgrund der Tierversuche – würde ich es mir nicht nachkaufen und würde es auch nicht weiterempfehlen.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen