Freitag, 11. Oktober 2013

[Review] MAC Powder Blush in Fleur Power



Heute soll es um eines meiner ungeschlagenen Blush-Lieblinge gehen: das

MAC Powder Blush in Fleur Power.

Dafür habe ich vor etwa 2 Jahren im Onlineshop von Douglas 22€ bezahlt. Mittlerweile kosten die Blushes 23,50€. Das Döschen enthält 6g Produkt.

Den Herstellerversprechen zufolge soll das Rouge super-leicht und seidenfein sein. Bei Fleur Power handelt es sich MAC zufolge übrigens um ein Rouge mit Satin-Finish.

Hersteller:
Make-up Art Cosmetics
London W1K 3BQ.





Fleur Power hat sich schon kurz, nachdem ich ihn damals gekauft habe, zu einem meiner absoluten Favoriten gemausert. Für mich ist es ein Ton, der einfach immer passt. Er verleiht meinen Wangen einen sehr frischen Rosa-Rot-Ton, der meinem natürlichen Wangenrot bei kalten Temperaturen sehr nahe kommt. Die Pigmentierung ist dabei für mich genau richtig: die Farbe ist nicht so hoch pigmentiert, dass man beim Dosieren und Auftragen extrem vorsichtig sein müsste. Andererseits muss man auch nicht schichten, wenn man den Dreh einmal raus hat. Auch das macht Fleur Powder zu einem unkomplizierten Alltagsblush für mich. Ich muss beim Auftragen nicht lange nachdenken. Und auch bei der Auswahl nicht. Der Ton wirkt an mir in Kombination mit jedem Augen- oder Lippen-Make up immer richtig – er harmoniert so gut mit meinem natürlichen, sehr hellen Hautton, dass ich damit nichts falsch machen kann. Und da das Satin-Finish natürlich und weder ganz matt noch glänzend ist, kann ich selbst bestimmen, ob ich noch etwas Highlighter für den Glow darübergebe. Meist belasse ich es aber beim matten, natürlicheren Look. 



Obwohl ich Fleur Power nun schon seit fast zwei Jahren sehr regelmäßig verwende, neigt sich der Inhalt des Döschens noch immer nicht dem Ende. Das spricht eindeutig für die Ergiebigkeit! Da die Textur fein und die Pigmentierung ideal ist, muss ich 1. nicht viel Produkt auftragen und 2. im Laufe des Tages auch nicht nachschminken. Und das ist auch gut so – denn da MAC-Produkte mittlerweile ja nicht mehr tierversuchsfrei sind, würde ich mir dieses Blush – so sehr es mich schmerzt – auch nicht nachkaufen. 



Fazit:
Fleur Power ist ein fabelhaftes Rouge. Es ist hervorragend pigmentiert, lässt sich gut auf der Haut verteilen und hält den ganzen Tag lang. Je nach aufgetragener Menge kann man einen natürlichen oder intensiven Effekt erzielen. Die tolle Qualität und die hohe Ergiebigkeit rechtfertigen meiner Meinung nach zudem auch den hohen Preis. Wenn nur die Tierversuche nicht wären…

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen