Sonntag, 27. Mai 2018

[Review] The Ordinary Vitamin C Suspension 23% + HA Spheres 2%


Heute möchte ich euch die Vitamin C Suspension 23% + HA Spheres 2% von The Ordinary vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Gesichtspflege mit einem Anti-Aging-Effekt. Sie soll Pigmentflecken mildern, den Teint ausgleichen und ihn zum Strahlen bringen. Zudem soll sich die Haut weicher und glatter anfühlen. Die Suspension sollte über wasserbasierten Produkten aufgetragen werden. 

Das Produkt ist frei von Alkohol, Wasser, Silikonen, Gluten und Nüssen. Zudem ist es vegan und tierversuchsfrei.

Für die 30ml-Tube habe ich im Deciem-Onlineshop 5,80 Euro bezahlt.

Nach dem ersten Verwenden soll das Produkt noch mindestens 12 Monate haltbar sein.

Hersteller:
Deciem
London E2 BDN.




Ich habe diese Pflege im Winter mehrere Monate lang täglich verwendet. In der Regel als Teil meiner Nachtpflege, also abends vor dem Schlafengehen.

Die Pflege hat eine luftig-leichte, cremige Textur und einen leicht säuerlichen Duft. Sie lässt sich gleichmäßig auf der Haut verteilen, wobei man kleine Partikel wahrnehmen kann. Es fühlte sich für mich fast schon an wie ein leichtes Peeling. Auf der Tube steht, dass die Suspension nach dem Auftragen kurz prickeln kann auf der Haut. Ich habe das Hautgefühl jedoch eher als ein leichtes Brennen wahrgenommen. Zudem fühlte sich meine Haut nach dem Auftragen immer eine Weile warm an. Ich empfand das Auftragen und das Hautgefühl als dementsprechend unangenehm.

Hinzu kommt, dass ich auch nach zwei Monaten noch immer keine nennenswerten Effekte feststellen könnte. Mein Teint war weder ebenmäßiger, noch wurden Pigmentflecken abgemildert. Daher habe ich die Anwendung letztendlich eingestellt.

Mittlerweile verwende ich ein anderes Vitamin C-Produkt von The Ordinary, das für meine Haut sehr viel besser verträglich ist.


Fazit:

Ich würde mir dieses Produkt nicht noch einmal kaufen. Für meine Haut ist es nicht ideal verträglich. Darüber hinaus habe ich keinerlei positive Effekt auf meine Haut feststellen können.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen