Mittwoch, 11. Juli 2018

[Review] IT Cosmetics Your Skin But Better CC+ Color Correcting Full Coverage Cream in Fair


Schon seit einer Ewigkeit wollte ich die Produkte von IT Cosmetics ausprobieren, die in der Beauty-Community unheimlich gehypt werden. Letztes Jahr habe ich mir dann endlich die Your Skin But Better CC+ Color Correcting Full Coverage Cream bestellt. Sie soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, sie geschmeidiger machen, Falten reduzieren und die Poren kleiner erscheinen lassen. Sie soll eine hohe Deckkraft bieten und Pigmentflecken optisch korrigieren. Gleichzeitig soll die Haut vor freien Radikalen und mit Lichtschutzfaktor 50 auch vor Sonnenschäden geschützt werden.

Die CC Cream ist paraben- und tierversuchsfrei. Momentan ist sie in 7 Farben erhältlich. Ich habe mich für die hellste Nuance entschieden: Fair.

Ich habe mich erstmal zum Kauf der Reisegröße entschieden. Für die 12ml-Tube habe ich 15 US-Dollar bezahlt.

Nach dem ersten Verwenden soll die CC Cream noch mindestens 12 Monate haltbar sein.

Hersteller:
IT COSMETICS, LLC Jersey City, NJ 07310.



Diese CC Cream hat sich sehr schnell zu einem meiner Foundation-Favoriten gemausert, wofür es viele Gründe gibt. Die Kombination von Lichtschutzfaktor, Hautpflege und Foundation ist dafür wohl der Hauptgrund. Gerade im Frühling und im Sommer ersetzt mir diese CC Cream mehrere Produkte, was meine Make up-Routine vereinfacht.

Die Textur der CC Cream ist sehr angenehm cremig, aber auch leicht. Zudem fühlt sie sich sehr pflegend an, wie eine Gesichtspflege. Sie gleitet geradezu über die Haut, ohne sich in den Poren oder an Unebenheiten abzusetzen. Im Gegenteil: Ihre feuchtigkeitsspendende Wirkung gleicht Unebenheiten aus und lässt die Haut strahlend und prall aussehen. Zudem kaschiert sie große Poren, Pigmentflecken und leichte Rötungen, sodass das Hautbild schön ebenmäßig ist. die Deckkraft würde ich als mittel beschreiben, wobei ich aber auch keine sehr dicke Schicht auftrage. Ich bevorzuge es, dass meine Haut noch durchscheint.


Das Finish der CC Cream ist strahlend. Ich pudere anschließend immer ab, da meine Haut ohnehin zu Glanz neigt und ich die CC Cream fixieren muss, damit sie sich im Laufe des Tages nicht unschön absetzt. Mit Puder hält das Produkt bei mir sehr gut. Da ich Mischhaut habe, die in der T-Zone zu Glanz neigt, muss ich jedoch mehrmals am Tag nachpudern. Dies ist aber bei nahezu jeder Foundation der Fall und stört mich daher nicht.

Der enthaltene Lichtschutzfaktor macht die CC Cream zudem zu einem idealen Begleiter auf Reisen. Im Urlaub, wenn ich viel draußen bin, trage ich sie nahezu täglich. Zudem hat sie den angenehmen Nebeneffekt, meine Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit zu versorgen und ein geschütztes Hautgefühl zu verleihen.



Ein weiterer Aspekt, der mich an dieser CC Cream sehr begeistert, ist dass sie meine leichte Akne nicht verschlimmert. Ich habe nicht mehr Unreinheiten als sonst, wenn ich dieses Produkt verwende. Zudem vertrage ich es auch in jeder anderen Hinsicht sehr gut.

Zum Abschminken genügen übrigens mein Make up Eraser, Mizellenwasser und Wattepads. Damit lassen sich alle Rückstände schnell und rückstandslos entfernen.


Fazit:

Ich liebe diese CC Cream und werde sie mir wohl immer wieder nachkaufen. Sie hat eine gute Deckkraft, eine tolle Textur und einen hohen Tragekomfort. Zudem schützt sie die Haut mit Lichtschutzfaktor 50 und die Farbe Fair passt ideal zu meiner hellen Haut.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen