Freitag, 8. Juni 2018

[Review] Origins Plantscription Anti-Aging Concealer in 01 Light


Für den Augenbereich verwende ich immer gerne einen leichten, cremigeren Concealer. Momentan ist das der Plantscription Anti-Aging Concealer von Origins.

Der Plantscription Anti-Aging Concealer soll das Erscheinungsbild von Linien und Falten sofort korrigieren und sich dabei nicht in ihnen absetzen. Er ist frei von Parabenen, Phtalaten, Mineralölen, Petrolatum, Paraffin und synthetischen Duftstoffen. Der Concealer ist außerdem vegan.

Ich habe mich übrigens für die hellste der drei erhältlichen Nuancen entschieden: 01 Light.

Für 5ml Concealer bezahlt man bei Douglas 19,99€.

Nach dem ersten Verwenden ist das Produkt noch mindestens 6 Monate haltbar.

Hersteller:
Origins Nat. Res., Dist.
London W1K 3BQ.



Der Concealer hat eine leichte, aber gleichzeitig sehr cremige Textur, die sich leicht auf der Haut verteilen lässt. Ich trage ihn am liebsten punktuell unter den Augen auf und klopfe ich dann mit den Fingerspitzen ein. An den Duft des Concealers musste ich mich erst gewöhnen: Er ist recht stark parfümiert. Das finde ich bei Abdeckprodukten immer überflüssig.



Die Farbe Light ist etwas heller als mein Hautton und hellt meine Augenpartie dementsprechend leicht auf. Die Deckkraft würde ich als leicht bis mittel bezeichnen. Meine bläulichen Augenschatten werden etwas gemildert, aber nicht vollkommen abgedeckt. Mein Hautton wirkt insgesamt ausgeglichener und auch leichte Rötungen werden gut kaschiert.

Was den Halt betrifft, muss ich leider feststellen, dass sich der Concealer leicht in den feinen Linien unter meinen Augen absetzt. In dieser Hinsicht macht er genau das Gegenteil von dem, was Origins verspricht. Er betont bei mir sogar Linien, die im ungeschminkten Zustand gar nicht wahrzunehmen sind – auch, wenn ich ihn mit feinem Puder fixiere. Das gefällt mir nicht so gut; zumal ich dieses Problem bisher nur mit sehr wenigen Concealern hatte. Die Deckkraft verblasst im Laufe des Tages jedoch kaum.



Zum Abschminken verwende ich übrigens immer ein Mizellenwasser und Wattepads. Damit lässt sich der Concealer schnell und rückstandslos entfernen.


Fazit:

Ich würde mir den Plantscription Anti-Aging Concealer wohl nicht nachkaufen, da er sich minimal in meinen Linien unter den Augen absetzt. Zudem ist die Deckkraft mir nicht hoch genug. Trotzdem ist es ein solides Produkt, das ich auf jeden Fall noch aufbrauchen werde, bevor ich mich davon trenne.

Liebe Grüße!

1 Kommentar:

  1. Danke für das ehrliche Feedback. Ich werde ihn trotzdem mal ausprobieren. Ich habe gerade die ersten Mini-Fältchen entdeckt und werde mal schauen, ob er für mich schon reicht. Ich gehe auch jährlich zu meiner Bioresonanz-Therapie bei www.Praxis-Natur-Heilung.at/, so dass die Hautalterung hoffentlich noch sehr lange auf sich warten lassen wird. ;-)

    Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen