Samstag, 24. Februar 2018

[Review] Kringle Candle Daylight in Leaves


Heute möchte ich euch ein weiteres Daylight von Kringle Candle vorstellen: Leaves. Es soll nach Apfel, Zimt und roten Früchten duften. Kringle Candle beschreibt den Duft als herbstlich/winterlich.  

Die Kerze soll bis zu 12 Stunden brennen. Der Hersteller empfiehlt, den Docht vor jeder Benutzung zu kürzen.

Für das Daylight mit 35g habe ich in einem Onlineshop 3,30€ bezahlt.

Hersteller:
Kringle Candle Company
Bernardston, Massachusetts.




Die Kerze befindet sich in einem kleinen Plastikdöschen, das sich sehr leicht anfühlt. Das zum Duft passende Coverbild mit bunten Herbstblättern empfinde ich als sehr stimmungsvoll. Das Kerzenwachs selbst ist weiß.

Leaves ist ein süßer, würziger Duft. Vor allem Zimt dominiert sehr stark, was der Komposition eine wohlige Wärme verleiht. Ich empfinde den Duft als sehr ausgewogen und angenehm. Er bringt mich in Weihnachtsstimmung. Zudem ist er weder zu süß, noch beißend. Als außergewöhnlich würde ich ihn jedoch nicht bezeichnen.

Es handelt sich hier quasi um ein größeres Teelicht (etwa 3x so groß wie ein normales Teelicht). Die Brenndauer beträgt 12-15 Stunden. Der Docht brennt sehr langsam und gleichmüßig ab, wobei ich ihn vor dem Anzünden immer etwas trimme, dass er während des Brennens nicht abbrechen kann. Trotz der geringen Größe der Kerze ist der Duft intensiv genug, um das ganze Wohnzimmer damit zu beduften.


Fazit:

Ich kann euch Leaves mit einigen Einschärkungen empfehlen. Für mich ist es ein absoluter Weihnachtsduft: zimtig, warm und würzig. Allerdings ist er gerade deshalb auch nicht gerade außergewöhnlich. In der Drogerie dürfte man problemlos günstigere Alternativen finden. Daher würde ich mir diesen Duft wohl auch nicht nachkaufen. 

Liebe Grüße! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen