Mittwoch, 18. April 2018

[Review] Otto Kern Playful Eau de Toilette


Zu einem Douglas-Einkauf bekam ich neulich eine Probe des Eau de Toilettes Playful von Otto Kern mit dazu. Playful wird als blumig-frischer Damenduft für stolze, selbstbewusste Frauen beschrieben. Die Kopfnote enthält Schaumwein, das Herz ein Bouquet aus türkischen Rosen und Champaka-Blüte. Die Basisnoten bilden warme Hölzer und Moschus.

Ich besitze eine 0,7ml-Probe. Für den 30ml-Flakon bezahlt man in der Parfümerie oder in der Drogerie um die 17€.

Hersteller:
Otto Kern Cosmetics.



Playful ist ein sehr frischer und zeitloser Duft. Die floralen Noten überwiegen hier; vor allem Rose und etwas, das mich an Frühjahrsblüher erinnert, sind gut wahrzunehmen. Die Komposition ist nicht zu süß und hat eine angenehme, unterschwellige und holzige Wärme. Ich empfinde Playful als einen eleganten, „sauberen“ und relativ leichten Alltagsduft, mit dem man nichts falsch machen kann.

Aufgrund der leichten bis durchschnittlichen Intensität muss ich pro Auftrag mehrere Tropfen des Duftes verwenden. Dementsprechend schnell war meine Probe leer und würde wohl auch ein Flakon nicht lange halten. Die Ergiebigkeit ist also eher durchschnittlich.

Bei mir hält das Eau de Toilette jedoch ganz gut. Wenn ich es morgens auftrage, ist es auch am Nachmittag noch wahrnehmbar auf der Haut. Auf der Kleidung hält es noch länger. Im Laufe eines Tages muss ich also maximal einmal neu auftragen.


Fazit:

Ich mag diese Duftkomposition sehr gerne. Es ist ein frischer, eleganter Alltagsduft mit durchschnittlichem Halt und Ergiebigkeit. Trotzdem würde ich mir Playful jedoch wegen der Tierversuche des Herstellers nicht kaufen.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen