Dienstag, 30. Januar 2018

[Review] NARS Soft Matte Concealer in 2 Light Vanilla


Durch eine Probe bin ich auf den Soft Matte Concealer von NARS aufmerksam geworden. Die Probe überzeugte mich so sehr, dass ich mir kurz darauf auch die Originalgröße nachgekauft habe. 

Der Soft Matte Concealer ist ölfrei, parfümfrei und nicht komedogen. Er soll eine hohe Deckkraft haben und sich dabei leicht und angenehm auf der Haut anfühlen. Das Finish wird als natürlich beschrieben. Für den 6,2g-Tiegel habe ich bei feelunique.com 27,60€ bezahlt.

Ich besitze die Farbe 2 Light Vanilla; ein heller, neutraler Ton.

Nach dem ersten Verwenden soll der Concealer noch mindestens 24 Monate haltbar sein.

Hersteller:
NARS
Nars Cosmetics New York,
NY 10022 Dist. New York.




Der Soft Matte Concealer hat eine superleichte, moussige und silikonige Textur. Für einen großflächigen Auftrag mag ich solche Concealer nicht, aber zum gezielten Kaschieren von Unreinheiten oder Pigmentflecken, finde ich ihn ideal. Der Concealer verschmilzt geradezu mit der Haut und hinterlässt ein natürlich-mattes, minimal pudriges Finish. Die Textur ist so leicht, dass ein hauchdünner Auftrag gelingt. Auf der Haut ist der Concealer absolut schwerelos.





Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen – keineswegs als hoch, wie NARS es beschreibt. Rötungen und Pigmentflecken werden optisch gemildert, aber nicht vollkommen abgedeckt. Für den Alltag finde ich die Deckkraft ideal. Da die Übergänge super natürlich aussehen, ist dieser Concealer zudem eine gute Wahl an Tagen, an denen ich mich nicht/kaum schminke und nur ein paar kleinere Bereiche kaschieren möchte. Für eine höhere Deckkraft oder bei Unreinheiten greife ich aber zu einem stärker deckenden Concealer.



Bei mir hält der Soft Matte Concealer übrigens den ganzen Tag, ohne nennenswert zu verblassen oder sich in die Poren zu setzen. Aufgrund des matten, fast schon leicht pudrigen Finishes muss ich ihn auch nicht unbedingt abpudern.


Fazit:

Ich mag den Soft Matte Concealer gerne, aber nachkaufen würde ich ihn mir wohl trotzdem nicht. Ich mag seine mittlere Deckkraft, die leichte Textur und das natürlich-matte Finish. In Anbetracht des hohen Preises und der Tierversuche von NARS werde ich mich aber bei Bedarf nach einer Alternative umsehen.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen