Mittwoch, 24. Januar 2018

[Review] COLOURPOP Blotted Lip in Drip


Einer meiner aktuellen Lieblingslippenstifte ist die Blotted Lip von COLOURPOP in der Farbe Drip. Was mich daran so begeistert, erfahrt ihr heute!

Bei den Blotted Lip-Stiften von COLOURPOP handelt es sich um semi-deckende, matte Lip Stains. Sie sollen sich leicht auf den Lippen anfühlen und sich aufbauen lassen.

COLOURPOP-Produkte sind tierversuchsfrei. Dieser Lippenstift ist außerdem vegan.

Bei der Farbe Drip handelt es sich um einen warmen, rosigen Mauveton.

Für den 1g-Stift habe ich im US-Onlineshop von COLOURPOP 5 US-Dollar bezahlt.



Für ein natürliches Ergebnis tupfe ich den Lippenstift nur auf die Lippen. Auf diese Weise erhalten sie einen Hauch rosaroter Farbe und ein vollkommen mattes Finish. Das Produkt hinterlässt kaum Textur auf den Lippen – meine Lippen fühlen sich vollkommen ungeschminkt an.

Für ein intensiveres Ergebnis trage ich mehrere Schichten auf. Die Farbe ist das richtig schön deckend und lässt meine Lippen rosig-rot aussehen. Das Finish ist am Anfang meist noch leicht glänzend, trocknet aber recht schnell zu einem ganz matten, fast schon pudrig aussehenden Finish. Auch dann ist das Lippengefühl sehr leicht und angenehm. Die Lippenfältchen werden nur leicht betont, sodass meine Lippen nicht supertrocken aussehen. Zudem hat der Lippenstift den Effekt, die Lippen trotz des vollkommen matten Finishes voller aussehen zu lassen.



Auf meinen Lippen schaut Drip fast aus wie ein flüssiger Lippenstift – jedoch ohne das trockene Spannungsgefühl. Der Tragekomfort ist für ein mattes Lippenprodukt relativ hoch. Meine Lippen fühlen ich weich an und werden nicht sehr ausgetrocknet, sondern sogar leicht mit Feuchtigkeit versorgt.

Wenn ich nichts esse, hält der Lippenstift bei mir übrigens 4-5 Stunden. Fettiges Essen übersteht er nicht so gut, aber wenn ich zwischendurch nur einen kleinen Snack habe, habe ich in der Regel nicht den Eindruck, nachschminken zu müssen. Zudem trägt sich der Lippenstift sehr gleichmäßig ab und hinterlässt keine unschönen Ränder.

Zum Abschminken genügt im Prinzip schon ein mit Wasser angefeuchtetes Kosmetiktuch oder ein Wattepad.


Fazit:

Ich bin von diesem Lippenstift sehr begeistert und werde mir in Zukunft auf jeden Fall noch weitere Nuancen bestellen. Die Farbe Drip ist absolut mein Fall. Zudem überzeugen mich Textur, Deckkraft, Tragekomfort und Halt. Und am Preis ist ohnehin nichts auszusetzen.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen