Montag, 29. Januar 2018

[Review] Narciso Rodriguez Poudrée Eau de Parfum


Diesmal möchte ich euch das Eau de Parfum Narciso Rodriguez Poudrée vorstellen. Es wird als anziehend-mysteriöser Duft mit Jasmin, holzigen Noten und pudrigem Moschus beschrieben.

Die 30ml-Größe ist in der Parfümerie für ab etwa 40€ zu haben. Meine Probe enthält 1ml.

Hersteller:
Parfums Narciso Rodriguez.
Beauté Prestige International
28/32, avenue Victor Hugo, 75116 Paris.




Narciso Rodriguez Poudrée ist ein sehr süßer und femininer Duft. Er ist sehr pudrig, aber das erwartet man ja auch bei diesem Namen. Innerhalb weniger Minuten nach dem Auftragen entwickeln sich die floralen Noten, die dem Duft etwas Leichtes und Heiteres verleihen. Unterschwellige Hölzer wiederum schenken der Komposition eine warme, wohlige Tiefe. Auch, wenn der Duft nicht gerade modern ist, mir gefällt er gut. Er ist klassisch, feminin und irgendwie „sauber“. Ich fühle mich damit wohl.



Aufgrund der hohen Duftintensität genügt übrigens bereits ein einzelner Sprühstoß pro Anwendung. Aufgetragen an den Innenseiten der Handgelenke und am Hals – wo die Haut besonders gut durchblutet ist – kann sich der Duft gut entfalten. Auf meiner Haut hält er den ganzen Tag; auf der Kleidung sogar 1-2 Tage. Die Haltbarkeit und Ergiebigkeit bewerte ich als dementsprechend hoch. 


Fazit:

Narciso Rodriguez Poudrée ist ein sehr femininer, pudriger und floraler Duft. Er ist klassisch und trifft meinen Geschmack absolut. Zudem überzeugen mich Halt und Ergiebigkeit. Aufgrund der Tierversuche des Herstellers würde ich mir die Originalgröße aber dennoch nicht nachkaufen.

Liebe Grüße! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen