Freitag, 30. März 2018

[Review] Yankee Candle Housewarmer (411g) in Peony


Auch im Frühling und Sommer verwende ich sehr gerne Duftkerzen. Momentan brennt bei uns regelmäßig die 411g-Duftkerze Peony von Yankee CandleIch habe mir diese Duftkerze bei smellissimo bestellt, wo ich für das 411g-Glas im Sale knapp 20€ bezahlt habe.

Die Brenndauer der Kerze soll 65-90 Stunden betragen. Der Duftölanteil beträgt 7%. Der Docht besteht aus reiner Baumwolle und die Kerze selbst aus Paraffinwachs.

Den Herstellerversprechen zufolge soll Peony frühlingshaft und fröhlich-süß nach Pfingstrose auf einer holzigen Basis duften.

Hersteller:
Yankee Candle England.



Mir gefällt das Design der Yankee Candle-Kerzen im Glas sehr gut. Es ist schlicht und macht sich gut auf meinem Fensterbrett. Die Kerze hat zudem ein sehr schönes Brennverhalten: Der angezündete Docht flackert leicht, aber gibt keinen sichtbaren Ruß ab. Nach dem Ausblasen kommt meist etwas schwarzer Ruß zum Vorschein – wen das jedoch stört, der kann das Glas einfach verschließen, sodass nichts in die Luft abgegeben wird.

Peony ist ein sehr stimmungsvoller Frühlingsduft. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich tatsächlich denken, dass ein Strauss Pfingtrosen im Wohnzimmer steht. Der Duft ist sehr natürlich und die Komposition ausgewogen. Und auch die Duftintensität empfinde ich als genau richtig und nicht aufdringlich. Die Duftkerze beduftet mein gesamtes Wohnzimmer und ist auch noch in den Nebenzimmern leicht wahrzunehmen. Da der Duft sich auch noch gut hält, muss die Kerze auch nicht den ganzen Tag brennen.

Ich habe mein Exemplar jetzt schon knapp 3 Wochen in Verwendung. Die Kerze brennt jeden Tag bestimmt 2-3 Stunden. Bisher ist noch nicht einmal ein Drittel abgebrannt. Meiner Erfahrung nach reicht so eine Kerze bei mir 2-3 Monate, was ich in Ordnung finde.


Fazit:

Ich kann euch diese Duftkerze empfehlen, wenn ihr Rosendüfte mögt. Er ist intensiv und natürlich. Zudem ist das Brennverhalten der Kerze sehr gut und ihre Ergiebigkeit hoch.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen