Donnerstag, 12. Oktober 2017

[Review] Batiste Dry Shampoo Tropical


Früher habe ich meine Haare jeden Tag gewaschen, nun nur noch jeden zweiten Tag. Um meinen Ansatz aufzufrischen, verwende ich zwischendurch gerne Trockenshampoos. Im diesjährigen Urlaub habe ich u.a. eine kleine Flasche des Bastiste Dry Shampoos in der Duftrichtung Tropical mitgenommen.

Batiste zufolge soll dieses Trockenshampoo das Haar revitalisieren und ihm Volumen sowie einen frischen Duft verleihen. Der Duft Tropical enthält Kokos und exotische Noten.

Für die 50ml-Flasche bezahlt man bei Douglas 1,79€.

Inhaltsstoffe:
Butane, Isobutane, Propane, Oryza Sativa (Rice) Starch, Alcohol denat., Parfum, Distearyldimonium Chloride, Cetrimonium Chloride.

Hersteller:
Vivalis Ltd.,
Lancs, WN8 9UU,
England.



Das Trockenshampoo befindet sich in einer handlichen, kleinen Sprühflasche, deren Sprühkopf sich einfach betätigen lässt. Der Sprühkopf gibt einen feinen, nicht zu feuchten Sprühnebel ab, der sich gleichmäßig auf das Haar legt.

Ich trage das Trockenshampoo immer an den Haaransätzen auf, lasse es dann 10-15 Minuten einwirken und kämme und föhne es anschließend kurz durch. Bei dieser Anwendungsweise erhält das Haar sehr schön viel Volumen und Schwung. Auch weiße Rückstände muss ich dann nicht feststellen. Meine Haaransätze sind wieder aufgefrischt und mein Hara fühlt sich sauber an, ohne ausgetrocknet zu sein. Dieser Effekt hält über viele Stunden an; normalerweise kann ich auf diese Weise das Haarewaschen um einen Tag hinauszögern.

Vor allem aber auch der frische, sommerliche Duft gefällt mir hier sehr gut. Tropical duftet vor allem nach Kokos, hat jedoch auch etwas Sauberes, Frisches. Ich fühle mich mit diesem Duft sehr wohl, zumal er dezent ist und mit meinem Parfüm nicht kollidiert. Schon wenige Minuten nach dem Auftragen kann ich ihn kaum noch wahrnehmen.


Fazit:

Ich würde mir dieses Trockenshampoo in der Originalgröße nachkaufen. Es hat einen tollen Duft und tut, was es soll. Zudem sind Batiste-Produkte tierversuchsfrei.

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen